Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

  Im Business Technology and Administration Solutions unterstützen und beraten wir mit mehr als 300 Mitarbeitern unsere Kunden bei der Administration ihrer betrieblichen Altersversorgung und Lebensarbeitszeitkonten.

Für diesen Bereich suchen wir zur Verstärkung unseres Softwareentwicklungsteams an unserem Standort Wiesbaden oder Reutlingen ab sofort eine/n 

Softwareentwickler (w/m/d)
(Kennziffer 210002PU)


Aufgaben

Der Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit liegt in der Weiterentwicklung unseres Frameworks, auf dessen Grundlage die in der Administration der kundenspezifischen Versorgungsmodelle eingesetzten IT-Systeme entwickelt werden. Die Anforderungen der Fachabteilung und der Anwender des Frameworks setzen Sie zusammen mit dem Team in eine Lösung um, wobei Sie auch die Einhaltung der nichtfunktionalen Anforderungen beachten. 

Sie erarbeiten tragfähige Architekturkonzepte, ein darauf basierendes objektorientiertes Design und implementieren diese mit Microsoft-Technologien (.NET, SQL Server). Ihre Lösung dokumentieren Sie sowohl für die Endanwender als auch für eine technikorientierte Leserschaft (hauptsächlich andere Anwendungsentwickler). Die Entwicklung lauffähiger Software in kurzen Zyklen ist für unser Geschäft wesentlich. Sie integrieren die Komponenten des Frameworks mit den kundenspezifischen Erweiterungen und überführen das Gesamtsystem in Zusammenarbeit mit der IT-Abteilung in den laufenden Betrieb.  


Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Informatik, Mathematik oder verfügen über eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie besitzen bereits Erfahrung in der Implementierung von komplexen Softwaresystemen mit Microsoft .NET (vorzugsweise Visual Basic 2015), Windows Forms und SQL Server
  • Sie besitzen Kenntnisse in Softwarearchitektur, objektorientierter Analyse und ?Design erworben
  • Erfahrungen mit agilen Methoden in der Softwareentwicklung und der Microsoft ALM-Toolsuite (Visual Studio, Team Foundation Server/Azure DevOps Server), sind von Vorteil, aber nicht Voraussetzung
  • Erfahrungen im Bereich Business Intelligence, Datenanalyse und Reporting (SQL Server Analysis Services, Power BI) sind ebenfalls von Vorteil, aber nicht Voraussetzung
  • Kenntnisse im Bereich der betrieblichen Altersversorgung oder Versicherungswesen im Allgemeinen sind nützlich
  • Sie haben ein umfassendes Dienstleistungsverständnis und verfügen über Kommunikationsstärke, analytische Fähigkeiten und Innovationsfreude
  • Ihre Arbeitsweise zeichnet sich aus durch Selbständigkeit, ein hohes Maß an Eigeninitiative und Zuverlässigkeit
  • Sie sind belastbar und ein Teamplayer
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab


Wir bieten  

  • Kundenkontakt  - schnell Verantwortung übernehmen 
  • Zusammenarbeit - kollegial, wertschätzend und dynamisch
  • Entwicklungsmöglichkeiten - geprägt von tiefer Expertise und Freiräumen
  • Inclusion & Diversity - in unseren Ansichten und Herangehensweisen  
  • Work-Life-Balance - z.B. flexible Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub plus Sonderurlaub 
  • Internationalität - Vernetzung und Projekte mit lokalen und globalen Fragestellungen
  • Weitere Vorteile - z.B. mobiles Equipment, betriebliche Altersversorgung und kostenfreie Getränke sind selbstverständlich