Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

CordenPharma ist eine der führenden Contract Development and Manufacturing Organizations (CDMO) und entwickelt und produziert im Auftrag ihrer Kunden als „Full-Service“-Dienst­leister pharmazeutische Wirk­stoffe, Arzneimittel und damit verbundene Verpackungs­dienst­leistungen. Die Gruppe beschäftigt rund 2.000 Mit­arbeiter und erzielte im letzten Geschäfts­jahr einem Umsatz von 500 Mio. EUR. Zu den Kunden zählen führende Pharma- und Biotech-Unternehmen. Über ein Netzwerk von cGMP-kompatiblen Standorten in Europa und den USA bietet die 2006 als Pharma-Division der International Chemical Investors Group (ICIG) gegründete CordenPharma flexible Lösungen auf fünf Technologie­plattformen an: Peptide, Lipide & Kohlenhydrate, Injektionsmittel, hochpotente Wirkstoffe & Onkologie sowie kleine Moleküle.

Zur Verstärkung unseres Bereichs 'Organische Synthese / Peptidsynthese' suchen wir zum nächst­möglichen Zeitpunkt am Standort Frankfurt-Fechenheim einen

Chemielaboranten (m/w/d)

zunächst befristet für 24 Monate


Aufgaben
  • Unterstützung bei der Durchführung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten im Bereich Peptidsynthese im Labormaßstab
  • Durchführung von Festphasenpeptid­synthesen (automatisiert und manuell) und Flüssigphasenpeptid­synthesen und Synthese von Bausteinen für die Peptidsynthese
  • Chromatographische Reinigung von Peptiden
  • Durchführung von HPLC-Analysen
  • Ausführung von Routinearbeiten im Labor sowie Auswertung und Dokumentation von Ergebnissen

Profil
  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Chemielaboranten, chemisch-technischen Assistenten, universitärer Abschluss als Bachelor of Science der Chemie oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erste praktische Kenntnisse in der organischen Synthesechemie im Labor­maßstab sowie idealerweise Erfahrung in der Durchführung von Peptidsynthesen in Lösung oder an fester Phase (SPPS)
  • Versierte MS-Office-Kenntnisse
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit sowie eigenständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Hohe Motivations- und Teamfähigkeit sowie Flexibilität

Wir bieten
  • Herausfordernde, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit als Laborant/-in in der Forschungs- und Entwicklungs­gesellschaft einer dynamisch wachsenden Unternehmensgruppe
  • Unkomplizierte, offene Unternehmens- und Führungskultur
  • Eigenverantwortliches Arbeiten in einem professionellem Team
  • Geplante Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis nach 24 Monaten